Montag, 22.07.2024

Wittenberg (md). Das Stadtfestwochenende „Luthers Hochzeit“ verlief aus Sicht der Wittenberger Feuerwehr ruhig. In den Tagen vom 14. bis 16. Juni 2024 wurden durch die Feuerwehr insgesamt sieben Einsätze bearbeitet. Im Fokus der Einsätze stand das Stadtfest – hier wurden ein zeitkritischer Einsatz (Unfall eines Transporter ohne Personenschaden) sowie drei Brandsicherheitswachen durchgeführt.

Im gesamten Stadtgebiet wurden an diesem Wochenende zudem zwei Brände (Brand eines Müllkorbes sowie Brand von Unrat) und eine Technische Hilfeleistungen (Türnotöffnung) bearbeitet. Die Feuerwehr Wittenberg befand sich an diesen drei Tagen im Einsatz mit dem D-Dienst, dem C-Dienst der Hauptamtlichen Wachbereitschaft sowie den Ortsfeuerwehren aus Kropstädt, Reinsdorf/Dobien, Mochau/Thießen, Pratau, Seegrehna und Straach. Unterstützt wurden diese durch die Kräfte des Ergänzungstrupps SKW, die Polizei sowie den Rettungsdiensten.

Werbung

Von Redaktion