Montag, 22.07.2024

Wittenberg (md). Die Lutherstadt Wittenberg erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und darf sich über die Re-Zertifizierung des Titels „Fairtrade-Town“ für weitere zwei Jahre freuen. Die Bewerbung um den Titel ist auf einen Stadtratsbeschluss vom 30.01.2019 zurückzuführen; Anfang Oktober 2021 wurde die Lutherstadt Wittenberg dann in die bundesweite Gruppe der Fairtrade-Towns aufgenommen.

Nun, zwei Jahre später, die erneute erfreuliche Bestätigung durch den gemeinnützigen Verein Fairtrade Deutschland e.V. Die Lutherstadt Wittenberg ist eine von über 820 Fairtrade-Towns in Deutschland. Das globale Netzwerk umfasst mehr als 2.000 Städte und Gemeinden in insgesamt 36 Ländern, darunter Großbritannien, Schweden, Brasilien und der Libanon. Weitere Informationen zur Kampagne finden Interessierte unter www.fairtrade-towns.de.

Werbung

Von Redaktion