Sonntag, 23.06.2024

Zeugenaufruf nach Raubdelikt in Bitterfeld

(Landkreis Anhalt-Bitterfeld)

In den späten Nachmittagsstunden des 18.07.2022 ereignete sich in einer Verkaufseinrichtung der Friedensstraße Bitterfelds ein Raubdelikt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zwei unbekannte männliche maskierte Täter das Ladengeschäft gegen 19:00 Uhr betreten und unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes einen Kassierer zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben.

Nachdem der Kassierer zurückwich, hätten die Täter eigenständig in die Kasse gegriffen und Bargeld im unteren dreistelligen Bereich erbeutet. Anschließend seien beide Täter in Richtung Leineufer geflüchtet.

Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ergebnislos.

Beide Täter wurden als ca. 20-30 Jahre alt beschrieben, ca. 170 cm groß sowie mit dunkler Kleidung und Sturmhaube bekleidet. Einer soll zudem auffällige, hellorange Turnschuhe getragen haben.

Die Ermittlungen dauern an.

Von Redaktion