Mittwoch, 22.05.2024

München (dts Nachrichtenagentur) – Beim Verkauf der Eintrittskarten für das erste reguläre Saisonspiel der NFL auf deutschem Boden hat es am Dienstagvormittag einen großen Andrang gegeben. In der Warteschlange der zuständigen Ticketplattform wurden teilweise mehr als 700.000 wartende Personen angezeigt.

Die Kapazität der Münchener Allianz-Arena beträgt etwas mehr als 70.000 Plätze. Die NFL-Premiere in Deutschland findet am 13. November statt. Dabei treffen die Seattle Seahawks, die in Deutschland traditionell eine vergleichsweise große Anhängerschaft haben, auf die Tampa Bay Buccaneers mit Quarterback-Legende Tom Brady. Aber nicht nur Fans aus Deutschland dürften am Dienstag auf Tickets gehofft haben, auch aus dem europäischen Ausland wurden viele Interessenten erwartet.

Werbung

Bild: Smartphone-Nutzerin / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Von Redaktion